Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Lichtgestaltung

Planung und Ausführung

Lichtplanung bedeutet nicht mehr nur normgerechte Bürobeleuchtung. Leuchtdesign, Farbtemperatur, Dimmverfahren, Energieeffizienz und Vieles mehr muss Beachtung finden bei der Suche nach einer bedarfsgerechten Beleuchtungslösung.

Lichtberechnungen

Gemäß der Arbeitsstättenrichtlinien muss je nach Sehaufgabe die Lichtstärke, die direkte und die indirekte Blendung berechnet werden. Dazu benutzen wir die Lichtberechnungssoftware DIALux und DIALux evo. Aus unserem CAD-Programm heraus werden Räume in DIALux exportiert, dort berechnet, lichttechnisch bewertet und am Ende wieder ins unser DDS-CAD zurück importiert. Die ISO-Linien, die die Berechnungswerte im Grundriss grafisch darstellen, werden in DDS entsprechend farbig angezeigt. Die in DIALux errechneten Leuchtenpositionen werden ebenfalls in DDS importert und können dort genauestens vermaßt werden.

Wohnbeleuchtung

Um vor einer Installation einen Eindruck von der Wohnbeleuchtung zu erhalten, benutzen wir ebenfalls DIALux. Hier geht es aber weniger um die normgerechte Beleuchtung. Durch ein aufwändiges Rendering erhalten wir realitätsnahe Bilder, die wir mit dem Kunden gemeinsam anschauen und besprechen. Das beschleunigt den Entscheidungsprozess und erleichtert die spätere Leuchtenauswahl erheblich.

Zweckbeleuchtung

Die reine Zweckbeleuchtung wird von uns nicht weniger anspruchsvoll behandelt als die Wohnbeleuchtung. Oftmals kann durch die geschickte Auswahl der Beleuchtungsart (direkt, indirekt oder auch kombiniert) mit wenig finanziellem Aufwand ein besonderer Effekt hervorgerufen werden, ohne den Beleuchtungszweck zu vernachlässigen.

Fassaden-/Außenbeleuchtung

Jede Gebäudefassage hat zwei Gesichter: Eines am Tage und eines in der Nacht. Gebäude, die am Tage nicht weiter auffallen, können in der Nacht durch effektvolle Beleuchtung ein ganz anderes Erscheinungsbild abgeben. Die Beleuchtung des Außenraums kann im privaten Umfeld eine angenehme Erweiterung des Innenraums bedeuten. Sie bietet Sichehreit, weist den (gebetenen) Gästen den Weg und sie kann ungebetene Gäste vertreiben.

Gartenbeleuchtung

Bäume, Büsche, Statuen, Teichanlagen - all das verschwindet in der Nacht im Garten und tritt erst mit Sonnenaufgang wieder in unseren Sichtbereich. Mit einer akzentuierten Beleuchtung wirken manche Details im Garten nach Einbruch der Dunkelheit noch spannender als tagsüber.

Projektionen

Statische oder bewegte Projektionen sind besonders im Shop-Bereich sehr gefragt. Mit wenig Aufwand kann so besonders viel Aufmerksamkeit erreicht werden.

Lichtkunstwerke

In Zusammenarbeit mit Lichtkünstlern erarbeiten wir gerne besondere Lösungen und sind immer wieder begeistert von dem Werdegang der ersten Idee bis hin zur Vollendung des Werkes. Unser Job ist dann aber noch nicht beendet. Wir kümmern uns auch um den Erhalt des Lichtkunstwerks und um die einwandfreie Funktion über Jahre hinaus.

Vor-Ort-Bemusterungen

Als Service für unsere Kunden bieten wir einen Bemusterungsservice an, bei dem wir in der Regel mehrere Leuchten mitbringen, um die Beleuchtungssituation "am lebenden Objekt" gemeinsam mit Ihnen zu bewerten und entsprechend zu erarbeiten.